Standardfette

PL7 Niedrigtemperaturfett

Synthetisch, Golden

Betriebstemperatur : -45°C ∼ 170°C

PSDB(MSDS) herunterladen

Deutsch ( PSDB )
Französisch ( FDS )
Englisch ( PSDS )
Niederländisch ( PSDS )

PDB herunterladen

Deutsch ( PDB )
Französisch ( FT )
Englisch ( PDS )
Niederländisch ( PDS )

PRODUKTBESCHREIBUNG

    PL7 Niedrigtemperaturfett wurde entwickelt, um Geräte in arktischen Umgebungen zu schmieren. Die Formulierung besteht aus synthetischen Basisflüssigkeiten und Hochleistungsadditiven zum Einsatz in einem größeren Temperaturbereich und sorgt für eine verlängerte Gebrauchsdauer auch bei hohen Betriebstemperaturen, bessere Adhäsion und herausragende Tragfähigkeit im Vergleich zu führenden Konkurrenzprodukten.

    Die ausgezeichnete Leistung des PL7 Niedrigtemperaturfett resultiert in einer Senkung der Betriebskosten, indem die Schmierintervalle verlängert, der Schutz der Geräte maximiert und die Wartungskosten für den Kunden reduziert werden.

    PL7 Niedrigtemperaturfett verfügt über einen hervorragenden Schutz bei niedrigen Temperaturen, ohne dass dadurch die Leistung bei hohen Temperaturen beeinträchtigt wird. Der Temperaturbereich liegt zwischen -40 °C und 170 °C. Das Niedrigtemperaturfett entspricht der Klasse GC-LB des strengen NLGI-Standards für die Schmierung von Automobilradlagern (GC) und Chassis (LB).

EINSATZBEREICHE

    Zu den spezifischen Anwendungsbereichen zählen:
    - Zentralanlagen auf Schwerlast-Tagebaugeräten wie Schürfkübelbagger
    - Radlager in Hochleistungsrennfahrzeugen
    - Mobile Arbeitsmaschinen für Forstwirtschaft, Bauindustrie und Bergbau
    - Förderanlagen und Geräte in gekühlten Umgebungen
    - Förderpumpen
    - Schmierung von Radlagern und Fahrwerkkomponenten von Lastkraftfahrzeugen, die in extremen Temperaturbereichen wie z. B. in der Arktis oder der Wüste eingesetzt werden.

VORTEILE

    Lange Lebensdauer selbst bei extremen Temperaturen sorgt für langanhaltenden Schutz der Geräte:
    - Längere Gebrauchsdauer mit verlängerten Schmierintervallen
    - Längere Lebensdauer der Lager, kürzere Stillstandzeiten und geringere Wartungskosten
    - Hohe mechanische Stabilität unter extremen Betriebsbedingungen
    - Geringe Wasserauswaschung verlängert die Schmierintervalle und verringert den Wartungsaufwand
    - Betriebstemperatur: -40°C ~ 170 °C

Verwandte

Produkte

2018-11-28T19:13:47+00:00